Die Herausforderungen einer energetischen Dachsanierung kennen Sie aus der Planung, Ausführung oder Beratung: Regellösungen für den Neubau lassen sich nur selten 1:1 anwenden. Gemeinsam beschreiten wir den Weg einer erfolgreichen Sanierung. In einem Theorie- und Praxisteil durchlaufen wir alle Schritte – von der Bestandsaufnahme bis zur individuellen, wirtschaftlichen Detaillösung und deren praktischen Umsetzung.

Das ist dabei:

Seminarleitung, Teilnehmerunterlagen, Arbeitsmaterial, Mittagessen und Getränke

Mit Praxisgerecht sanieren

  • erhalten Sie einen kompletten Fahrplan zur erfolgreichen Sanierung.
  • üben Sie die Sanierung von Flächen und Anschlüssen praxisorientiert an 1:1 Modellen.
  • sind Sie anschließend schneller und sicherer in der Planung und praktischen Ausführung komplexer Details.
  • können Sie den Bestand fachgerecht analysieren und sind gewappnet für Überraschungen auf der Baustelle.
  • finden Sie für unterschiedlichste Sanierungssituation die optimal passende, individuelle Lösung.
  • sind Sie in der Lage, Ihren Kunden und Auftraggebern auch bei schwierigen Sanierungen faire und transparente Leistungen anzubieten und sind zudem kompetent in Qualitätssicherung, Haftungsfragen und Dokumentation.
  • können Sie Ihr Wissen aus dem Fortgeschrittenenseminar »Sicher dichten« sinnvoll ergänzen.

Die Veranstaltung wird mit 8 Unterrichtseinheiten für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes angerechnet.

Als Fortbildung bei der Ingenieurkammer Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und bei den Architektenkammern Baden-Württemberg und Mecklenburg-Vorpommern anerkannt.


Wann und Wo?

Veranstaltung Termin Ort Kosten

28. Nov. 2017 in Schwetzingen

28. Nov. 2017 von 9:00 - 17:00 Uhr 68723 Schwetzingen Pro Person 130,00 € zzgl. MwSt. Anmelden

30. Nov. 2017 in Verden

30. Nov. 2017 von 9:00 - 17:00 Uhr 27283 Verden Pro Person 130,00 € zzgl. MwSt. Anmelden

24. Jan. 2018 in Verden

24. Jan. 2018 von 9:00 - 17:00 Uhr 27283 Verden Pro Person 130,00 € zzgl. MwSt. Anmelden

25. Jan. 2018 in Schwetzingen

25. Jan. 2018 von 9:00 - 17:00 Uhr 68723 Schwetzingen Pro Person 130,00 € zzgl. MwSt. Anmelden

8. Feb. 2018 in Glücksburg

8. Feb. 2018 von 9:00 - 17:00 Uhr 24960 Glücksburg Pro Person 130,00 € zzgl. MwSt. Anmelden

Trainer

Frank Brockmann

Frank Brockmann

Zimmerer-Meister, Schulungsleiter Praxis

…beantwortet Ihre Fragen zur luftdichten Gebäudehülle in Theorie und Praxis. Als Inhaber von Meisterbüro Brockmann ist der gelernte Zimmerer und zertifizierte Prüfer für Gebäudeluftdichtheit auf die bauliche und energetische Gebäudebewertung spezialisiert.

Martin Großekathöfer

Martin Großekathöfer

Diplom-Ingenieur (FH), Anwendungstechnik, pro clima

…weiß wie Sie am besten mit bauphysikalischen Fallstricken an der Gebäudehülle umgehen. Der studierte Holzingenieur und ausgebildete Tischler ist Anwendungstechniker bei pro clima und als Berater für Dämmtechnik sowie Gebäudeenergie spezialisiert.

Stefan Hückstädt

Stefan Hückstädt

Diplom-Ingenieur (FH), Anwendungstechnik, pro clima

…unterstützt Sie mit seiner Erfahrung aus Theorie und Praxis. Der studierte Ingenieur für Holz- und Ausbau sowie gelernte Zimmerer bietet als Anwendungstechniker bei pro clima technische Beratung und betreut Projekte im Bereich Feuchteschutz und Luftdichtheit.

Thomas Gärtner

Thomas Gärtner

Schreinermeister, Schulungsleiter Praxis, pro clima

…zeigt Ihnen die praktische Anwendung von Themen wie Luftdichtung und Dämmung. Der pro clima-Schulungsleiter Praxis ist selbstständiger Schreinermeister sowie Gebäudeenergieberater und führt einen Fachbetrieb für angewandte Bauphysik.


Anmeldung