Bringen Sie Ihr Wissen auf den aktuellen Stand! Referenten aus dem Bereich Luftdichtung, Bauphysik, Qualitätssicherung und Holzbau präsentieren Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen die aktuell am heißesten diskutierten Themen und Lösungen der Baubranche.

Das ist dabei:

Die Fachtage beinhalten die Abendveranstaltung BauSlam, Seminarunterlagen sowie Verpflegung und Getränke während der Fachtage.

pro clima Fachtage: Kompaktes Wissen und intensiver Austausch
Fachwissen mit Blick über den Tellerrand: Das bekommen Sie bei den pro clima Fachtagen in Schwetzingen. Gefragte Referenten präsentieren den aktuellen Stand der Technik zu den Schlüssel-Baufragen.

Highlight am Abend: BauSlam – Fachwissen in 10 Minuten
Wissen mit Spaß vermittelt – das ist eine Philosophie der pro clima Känguru-Seminare. Beim BauSlam zeigen die Referenten, dass sie die wichtigsten Thesen auch innerhalb zehn Minuten dem Publikum vermitteln können. 2017 ist das Motto: 5 Ingenieure – 5 Themen in
50 Minuten. Der BauSlam findet am Donnerstagabend der pro clima Fachtage statt.

Austausch und Netzwerk
Eigene Thesen überprüfen, Gelerntes diskutieren und neue Menschen kennenlernen: Bei den pro clima Fachtagen und dem BauSlam haben Sie viel Raum für Austausch – sowohl mit den Teilnehmern als auch mit den Referenten und dem pro clima Technik-Hotline-Team.


Wann und Wo?

Veranstaltung Termin Ort Kosten

22. Juni 2017 in Schwetzingen

22. Juni 2017 von 12:30 - 17:00 Uhr
23. Juni 2017 von 9:30 - 13:30 Uhr
68723 Schwetzingen
Pro Person 250,00 € zzgl. MwSt. Anmelden

Trainer

Christoph Böhringer

Christoph Böhringer

Diplom-Ingenieur (FH), Anwendungstechnik, pro clima

…macht Sie mit den Eigenschaften und Anwendungen relevanter Baustoffe an Dach und Gebäudehülle vertraut. Der studierte Ingenieur für Holztechnik und gelernte Fahrzeugstellmacher ist bei pro clima als Produktmanager in der Anwendungstechnik tätig.

Michael Förster

Michael Förster

Diplom-Ingenieur, Leiter Anwendungstechnik, pro clima

…vereint für Sie das praktische Bauen mit großem Fachwissen und Wirtschaftlichkeit. Der Leiter der pro clima Anwendungstechnik und Qualitätssicherung ist studierter Bauingenieur und Betriebswirt und sowie gelernter Zimmerer.

Stefan Hückstädt

Stefan Hückstädt

Diplom-Ingenieur (FH), Anwendungstechnik, pro clima

…unterstützt Sie mit seiner Erfahrung aus Theorie und Praxis. Der studierte Ingenieur für Holz- und Ausbau sowie gelernte Zimmerer bietet als Anwendungstechniker bei pro clima technische Beratung und betreut Projekte im Bereich Feuchteschutz und Luftdichtheit.


Anmeldung